2. August 2012

Neue Zugänge zu 2-substituierten 3-Aminoalkoholen und verwandte Derivate

Ein weiteres Inhouse-Forschungsprojekt an enantioselektiver Katalyse wurde letzten Monat erfolgreich abgeschlossen.

Unsere Forscher fanden neue Zugänge zu 2-substituierten 3-Aminoalkoholen und deren verwandter Derivate. Diese Erkenntnisse ergänzen das proprietäre Know-how von ChiroBlock über enantioselektive Michael-Ergänzungen in idealer Weise und legen die Basis für neue Geschäftsmöglichkeiten in unserem IP-Factory-Geschäft.

kontaktieren sie uns!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK. Verstanden! Info Datenschutz.