Auftragssynthese & chemische Auftragsforschung

Ein Überblick über ChiroBlocks Serviceangebot

ChiroBlocks Service

Auftragssynthese & (bio)chemische Auftragsforschung

ChiroBlock ist ein führender Experte für Auftragssynthese und chemische Auftragsforschung im europäischen Markt für Synthesechemie - Dienstleistungen. Im Kundenauftrag bearbeiten wir Syntheseprojekte in unseren Laboren mit Sitz in Deutschland.

Dabei bieten wir unseren Auftraggebern ein breites Leistungsspektrum in der Synthesechemie. Von der Erstsynthese komplexer, kommerziell nicht erhältlicher Substanzen, über die Optimierung von Synthesewegen, bis zur Versorgung mit exklusiven Feinchemikalien für Ihre Produktion erstreckt sich unser Serviceangebot für Kunden aus ganz unterschiedlichen Branchen.

Ob Pharma, BioTech oder Universität, wir beliefern unsere Kunden mit maßgeschneiderten Molekülen für ihre Produktentwicklung oder SupplyChain.

➤ Typische Aufgabenstellungen für Auftragssynthese und Syntheseforschung bei ChiroBlock

  • Auftragssynthese eines Reagenz aus einer Publikation für F&E Arbeiten
  • Synthese eines Analysenstandards als Referenzsubstanz für eine Verunreinigung eines APIs
  • Ersatz eines kostenintensiven Extraktionsverfahrens durch ein neues chemisches Syntheseverfahren
  • Up-Scaling und "Re-Design" einer Synthese mit dem Ziel, Chromatographie zu vermeiden
  • Regelmäßige Belieferung eines Kunden mit Kleinstmengen einer exklusiven hochreinen Spezialchemikalie hergestellt unter IPEC 2006PQG GMP
  • Auftragssynthese von vorher neu entwickelten Begleit- oder Hilfsstoffen in gleichbleibender Qualität für einen hochsensiblen Bioprozess.

 

Innerhalb der Synthesechemie sind wir breit aufgestellt und technologisch unvoreingenommen. Wir verkaufen nicht Lösungen auf Basis einer speziellen Synthese- oder Reinigungstechnologie. Wir gehen vom Kundenproblem aus und suchen die optimale Lösung für das konkrete Problem. Dabei kann jedes moderne Synthesetool - von der Fotochemie bis zu Enzymreaktionen, von "Flow-Chemistry" bis zur enantioselektiven Katalyse, Anwendung finden.

Unser Service umfasst dabei einen Mix aus Consulting, chemischem "route scouting" und tatsächlicher Substanzherstellung. Verkauft werden "know-how", neue Moleküle, skalierbare Prozesse oder/und das Handling von / die Auflösung von Komplexität.

➤ Unsere Leistung im Bereich chemische Auftragssynthese & Syntheseforschung im Überblick

 

Alle 3 Geschäftsfelder fußen auf demselben Fundament für erfolgreiche Syntheseprojekte. Dazu zählen optimal ausgestattete Labore, hochqualifizierte und spezialisierte Köpfe, Zugang zu technologischen und wissenschaftlichen Innovationen, sowie ein großer Erfahrungsschatz beim Management solcher Projekte, der chemischen Risiken, des externen und internen Wissens und der Qualitätsaspekte.

Unsere 3 (auftragsbezogenen) Factories unterscheiden sich aber wesentlich in der Zielstellung und spielen eine zentrale Rolle in unterschiedlichen Etappen der Produktentwicklung. Während in der MoleculeFactory z.B. die erfolgreiche Erstsynthese eines schwierig zugänglichen Forschungsreagenz das Ziel ist, hat die ReDesignFactory eher die Optimierung des Syntheseweges zu diesem Reagenz zur Aufgabe. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn erste Versuche mit einer Substanz zu den gewünschten Ergebnissen geführt haben und der Syntheseprozess nun für die Herstellung größerer Mengen optimiert werden muss.

Wurde die Synthese erst bei ChiroBlock entwickelt, dann hinsichtlich kritischer Parameter für größere Mengen optimiert, bieten wir unseren Kunden auch die regelmäßige Belieferung mit der Verbindung bis in den kg Bereich an. Auf Kundenwunsch transferieren wir eine solche "Produktion" jederzeit zum Auftraggeber oder zu einem unserer langjährigen Partnerunternehmen für großvolumige Synthesen bis in den Tonnenbereich.

➤ Erfolgreiche Auftragssynthese beginnt mit einer optimalen Beratung

Eine fachmännische Beratung bereits vor Beginn des Projektes ist essentiell für erfolgreiche Auftragssynthese und ein primäres Merkmal unseres Services. Wir helfen Ihnen gerne mit unserer Erfahrung und dem Know-How hinsichtlich der Einschätzung von Machbarkeit, möglichen Risiken und Fallstricken. Dabei schlagen wir die für Ihre Zwecke am besten geeigneten Technologien vor und haben stets einen ganzheitlichen Blick auf die Aufgabenstellung. Gerade die unvoreingenommene Sicht auf mögliche Technologiealternativen stellt für unsere Kunden einen immensen Kosten- und Nutzenvorteil dar. Klare Regelungen zum Schutz Ihrer IP sind ebenso selbstverständlich wie technische Vorrichtungen zum Schutz aller Daten. Unsere Labore in Wolfen (Deutschland) entsprechen den strengsten Sicherheitsvorschriften.

Eine enge und vertrauensvolle Kommunikation während der Projekte soll stets die absolute Orientierung am Kundenziel gewährleisten. Hierfür bieten wir unseren Kunden verschiedene Vertragsmodelle für Auftragssynthesenprojekte an, welche durch zahlreiche Optionen dem Budget und dem Zeitplan des Kunden angepasst werden können.

➤ Geeignete Vertragsmodelle für Auftragssynthesen

Ob Polymersynthese, Peptidsynthese oder die Synthese von neuen organischen Reagenzien, jede Auftragssynthese birgt ihre Risiken. Teils erweisen sich Vorschriften als nicht reproduzierbar, theoretisch entwickelte Synthesewege können in der Praxis Schwachstellen aufweisen. Ebenso muss eine geeignete Synthesetechnologie, sowie die Aufreinigungsmethode und das Analyseverfahren im Hinblick auf den größten Kundenutzen fachmännisch evaluiert werden.

Um diese Risiken abzudecken bietet ChiroBlock verschiedene Vertragsmodelle an. Mit unserem FFR/FFS (Fee for Service/ Fee for Result) Modell wird das gesamte Syntheserisiko auf ChiroBlock übertragen. Der Kunde zahlt nur, wenn wir die Verbindung auch liefern können. Dabei entstehen dem Kunden keine weiteren Zusatzsatzkosten auch wenn mehr Ressourcen zur erfolgreichen Synthese benötigt werden, als ursprünglich kalkuliert. Neben dem FFR/FFS-Model bietet ChiroBlock auch weitere Vertragsoptionen für Auftragssynthesen an.

Erhalten Sie hier einen Überblick über Ihre Möglichkeiten zur Vertragsgestaltung. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir beraten Sie gerne.

 

Vertragsoptionen für Auftragssynthese und Auftragsforschung

 
➤ Beispielprojekte für ChiroBlocks Auftragssyntheseservice & chemische Auftragsforschung

Für einen API benötigte ein Pharmaunternehmen einen Analytikstandard zur Bestimmung einer Verunreinigung. Im Gegensatz zu den Kleinstmengen diverser Kataloganbieter konnte ChiroBlock auch größere Mengen des maßgeschneiderten Orlistats(R) synthetisieren.

Ein Kosmetikunternehmen suchte nach einem speziellen Naturstoff für Hautcremes. Leider unterlag der am Markt käufliche Naturstoff extremen Qualitätsschwankungen. ChiroBlock konnte ein Verfahren zur exakten Qualitätsbestimmung des Rohstoffes erarbeiten. Ebenso wurde das Verfahren zur Gewinnung dieses Wertstoffs umgestellt. Damit konnten wir die reproduzierbare Qualität des Naturstoffs langfristig gewährleisten. ChiroBlock ist mittlerweile „preferred supplier“ für diesen Stoff.

➤ Auftragssynthese größerer Mengen

Bis zu einem Maßstab von 10kg sind Synthesen bei ChiroBlock möglich. ChiroBlock versteht sich als Spezialist für kleinere Mengen von sophistischen, meist neuen Verbindungen. Bei größeren Mengen arbeiten wir mit langjährigen spezialisierten Partnerunternehmen zusammen. Hier existieren bereits viele Erfahrungen im Transfer von Synthesevorschriften und Protokollen von Unternehmen zu Unternehmen, so dass Reibungs- und Umstellungsverluste beim Transfer ausgeschlossen sind.

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage für Ihr Auftragssyntheseprojekt und wir beraten Sie gerne, inwieweit wir unsere Synthese - Kompetenzen gewinnbringend für Ihr "Molekül-basiertes" Projekt einbringen können.

 

weitere Beispiele für Auftragssynthesen und Auftragsforschung bei ChiroBlock

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Beispiele für ChiroBlocks Auftragssyntheseservice

MoleculeFactory

Forscher einer Universität möchten ein neues Nanomaterial testen. Leider finden Sie dieses Molekül nicht in den Katalogen der Chemikalienhändler. Die Synthese von Verbindungen aus Patenten erfordert oft unerwartet intensives F&E um nicht offensichtliche Tricks und Hürden bei der Resynthese zu bewältigen.

Mehr zur MoleculeFactory

Auftragssynthese Nanomaterial

Das Resynthese von Substanzen aus Patenten gestaltet sich in der Praxis oft schwierig. Hier konkret stellte die schlechte Löslichkeit der heteroaromatischen Ringssysteme eine Herausforderung dar, welche eine Reinigung des Materials praktisch unmöglich machte. Durch Nutzung eines speziellen Zweiphasensystems aus ionischen Flüssigkeiten, konnten die Nebenprodukte erfolgreich abgetrennt werden.

ReDesignFactory

Ein Pharmaunternehmen suchte Unterstützung bei der Aufreinigung eines aminischen Produkts einer intern neu entwickelten Syntheseroute. Die Verunreinigungen erwiesen sich als schwer abtrennbare Amine und erforderten umfängliche und teure Chromatographie. Klicken Sie auf das kleine grüne Hexagon um unseren Lösungsansatz zu sehen.

Mehr zur ReDesignFactory

Synthese ReDesign

Wir versuchten nicht, die Reinigungsmethode zu verbessern, da uns dies hier bei dem produktähnlichen Verunreinigungsprofil als nicht aussichtsreich erschien. Stattdessen wurde die Reaktionssequenz geändert. Im Ergebnis konnten die Amine durch die nun nachfolgenden Syntheseschritte abgereichert werden, so dass die Notwendigkeit der Chromatographie entfiel.

SupplyChainFactory

Ein biotechnologischer API Produzent sucht nach einem zuverlässigen Lieferanten für Hilfs- und Begleitstoffe die er in seiner Produktion einsetzen möchte. Dabei spielt die reproduzierbare hohe Reinheit der Substanzen eine essentielle Rolle. Das tolerierte Verunreinigungsprofil war unbekannt. Für mehr Informationen bitte wenden.

Mehr zur SupplChainFactory

Synthese für Produktion

Als Abnahmekriterium gelten die Ergebnisse aus biologischen Tests beim Kunden. Ziel war neben der Gewährleistung der Liefersicherheit die Etablierung einer problemorientierten Zielspezifikation. Insgesamt konnte für alle 3 Chemikalien ein robustes Synthese- und Reinigungsverfahren mit relevanter Spezifikation entwickelt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK. Verstanden! Info Datenschutz.